Schnappschüsse

Die 4.Klässler haben das Ende der Grundschulzeit erreicht. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben sie gemeinsam ihren Abschied gefeiert.

Frau Becker und Frau Marder, die beiden Klassenlehrerinnen haben zusammen mit den Kindern ein schönes Programm auf die Beine gestellt.

Wir wünschen euch für eure Zukunft alles erdenklich Gute.

Endlich Ferien!

Gemeinsam haben wir in der Aula den letzten Schultag gefeiert. Dabei haben unsere beiden 2. klassen ein Theaterstück aufgeführt. DAs war richtig super!

ein ganz großes Dankeschön an alle Schaupeilerinnen und Schauspieler.

Wir wünschen euch ganz tolle Ferien! Wir sehen uns im neuen Schuljahr wieder!

EinSchwimmbadtag gehört einfach dazu! Mit vielen freiwilligen Helfern durften wir wieder einen Tag im Freibad Waldshut erleben. Das Wetter war super! Die Stimmung war ausgelassen, das Wasser war naß! Mehr braucht es nicht! Doch schauen Sie selbst!

Endlich war mal wieder richtig was los bei uns!

Herr Moise Schmidt vom Theater Maskara hat uns besucht und extra für uns das Märchen der Gebrüder Grimm:

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren aufgeführt. Das war wirklich sehr spannend! Alle waren ganz fasziniert, wie eine einzige Person in so viele verschiedene Rollen schlüpfen kann.

Da freuen wir uns alle schon auf das nächste Mal!

Trotz Corona haben wir Fasnacht gefeiert.

Allerdings war dieses Jahr jede Klasse in ihrem Klassenzimmer und hat dort bis um 12 Uhr mit ihrer Klassenlehrerin Party gemacht! Dabei wurde viel getanzt, gelacht und natürlich Süßes gegessen!

Dann war es Zeit für die Ferien! In diesem Sinne: Narri! Narro!

Frau Stein hat im Englischunterricht der 3. Klassen eine Modeschau mit Wintermode gemacht. Toll, was unsere 3. Klässler schon alles können!

Wir haben es uns nicht nehmen lassen, ein bisschen Weihnachten in der Schule zu feiern.

Zunächst hat sich jedes Kind getestet, dann haben wir im Klassenzimmer ein bisschen gefeiert. Zum Abschluss haben sich dann alle Kinder in der Aula (natürlich mit Mundschutz) getroffen. Nachdem Frau Kromer eine Mitmachweihnachtsgeschichte erzählt hat, gab es für alle Kinder einen Weihnachtsfilm in der Aula.

 

Die Kinder der Klasse 1b wohnen alle in der Nähe der Schule und können daher den Schulweg problemlos zu Fuß meistern. Frau Georg ist heute mit der ganzen Klasse einmal alle Häuser abgelaufen, in denen Kinder aus der 1b wohnen.

Das hat viel Spaß gemacht und auch ein bisschen müde.

Aber jetzt können sich die Kinder der 1b auch mittags einmal treffen, denn jetzt wissen sie, wo jeder wohnt.

Trotz Corona hat es der Löwenclub möglich gemacht, dass es eine Weihnachtswerkstatt gab. Die Auswahl war kleiner, aber ich glaube alle hatten Spaß beim Backen oder Basteln.

Ein ganz großes Dankeschön lieber Löwenclub für diesen Einsatz, er hat sich gelohnt!

Der Nikolaus hat es dieses Jahr wieder zu uns geschaftt! Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Jede Klasse wurde sehr gelobt, wenn auch ein paar Kleinigkeiten bis zum nächsten Jahr verbessert werden sollten - aber das schaffen wir!

Jede Klasse hat ein Gedicht oder Lied für den Nikolaus vorbereitet und wir wurden vom Nikolaus dafür belohnt.

Vielen Dank lieber Nikolaus!

Der Löwenclub hat alle Kinder unserer Grundschule zum alljährlichen Kürbisschnitzen eingeladen. Und es sind viele Kinder gekommen und haben fleißig Kürbisse ausgehöhlt, geschnitzt und verziert.

Dieses Jahr fand alles draußen unter dem Dach statt. Und es sind tolle Kürbisgesichter entstanden.

Doch seht sie euch doch selbst an!

Damit sich unsere Erstklässler schnell bei uns wohlfühlen und wissen wo alles ist, hat der Löwenclub alle Erstklässler zur Willkommenswerkstatt eingeladen. An verschiedenen Stationen konnten die Erstklässler turnen, basteln und das Schulhaus erleben.

Copyright 2022 Theodor Heuss Schule. All Rights Reserved.